#1 Futtergras, natürlich biologisch gewachsen, ohne Giftstoffe von Bravherz 31.07.2021 00:23

Raum Fahrenberg / Waldthurn / Pleystein / Neuenhammer

Ich biete im Auftrag eines Freundes das Gras einer eingezäunten Wiese an. Die Wiese hat die Größe von etwa ein Tagwerk, und ist heuer erst einmal gemäht worden, ca. Ende Mai Wegen des lockeren Bodens kann das Gras nur mit leichten Geräten gemäht, gemahdet und aufgeladen werden. Das Mähen sollte mit einem Kreiselmähwerk erfolgen, wegen des niedrigen und feinen Schnittes.

Der Grasbestand wird nicht gedüngt und nicht mit anderen giftigen Unkrautvernichtungsmitteln besprüht. Von daher ist das Gras besonders für in dieser Hinsicht empfindliche Tiere geeignet. Oder auch für Tierhalter, die ihren Tieren nur Bestes füttern möchten.

Auch eine Trocknung des Grases als Heu ist möglich.

Die Wiese kann gern besichtigt werden, Terminabsprache bitte auf diesem Weg mit einer Nachricht im Forum.

Bei Fragen bitte eine Antwort schreiben.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz